2 Hörbücher pro Tag, ça use, ça use…

Ein gutes Neues Jahr, liebe Leserin, lieber Leser. Lange hast du von uns nichts mehr gehört. Wir wollen uns nicht lange mit fadenscheinigen Begründungen aus der Bredouille schwafeln geschweige denn, uns auch noch rechtfertigen. Sagen wir mal so: das Leben hat uns eingeholt. Da wir aber in der Zwischenzeit wieder einiges an Boden gut machen konnten, gibts jetzt was auf die Augen mit diesem Blogeintrag.

Was ist bei uns so am dampfen? Knödel? Teewasser? Oder doch die Kacke?
Weder noch! Virginia kämpft derzeitig mit grossen Schwierigkeiten. Sie versucht, ihren drastisch erhöhten Hörbuchkonsum in Grenzen zu halten. Mit sehr mässigem Erfolg. Sie könne einfach nicht den glänzenden Covers widerstehen, unfähig sich selbst unter Kontrolle zu halten. Kaum blitzt die Disc, verfällt sie  in einen selbst erzeugten Hörbuchepilepsieanfall. Cristoforo kann kaum noch hinsehen.

7 Tage und 15 Hörbücher später..... 2 Hörbücher pro Tag?

7 Tage und 15 Hörbücher später….. 2 Hörbücher pro Tag?

 

Cristoforo gönnt sich derweil eine Auszeit. Ab und an bildet er sich im Buddhismus weiter. Vielleicht um den Seelenfrieden wiederzuerlangen, den er durch die Hörbuchsucht seiner Frau in Gefahr wähnt. Die Würde des Menschen ist unantastbar. Dementsprechend stoisch geht dieser Mann seinen Weg durch die Weltliteratur, in Gehmeditation.

Nun soll es aber wieder laut werden. Bloggen ist angesagt, offene Rezensionen warten darauf besternt zu werden. Neues Jahr, neues Glück!

PS: Das Iny Lorentz Hörbuch auf dem Foto ist NICHT von oder für Virginia (LOL)

Teile dich mit

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: