Heute in der Post

IMG_1472

Es war nur ein Ententeich, ein Stück weit unterhalb des Bauernhofs. Und er war nicht besonders groß. Lettie Hempstock behauptete, es sei ein Ozean, aber ich wusste, das war Quatsch. Sie behauptete, man könne durch ihn in eine andere Welt gelangen. Und was dann geschah, hätte sich eigentlich niemals ereignen dürfen…
Weise, wundersam und hochpoetisch erzählt Gaiman in seinem neuen Roman von der übergroßen Macht von Freundschaft und Vertrauen in einer Welt, in der nichts ist, wie es auf den ersten Blick scheint.

Mit Klick ins Buch surfen!

  1. Hallo Virginia,
    So, jetzt habe ich den Gaiman fertig gelesen.
    Wirklich ein wunderbares Buch im wahrsten Sinne des Wortes.
    Ich konnte so richtig in eine andere Welt eintauchen.
    Es gab auch eine sehr gruselige Stelle, die mein zartes Gemüt aber gut überstanden hat.
    Also ich kann es nur sehr weiterempfehlen.
    Danke für den Tipp :-) :-)
    P.S.: Hab mir auch schon „Die Tuchvilla“ vorbestellt. Bin da auch mal ganz gespannt darauf :-) :-)

    Gefällt 1 Person

Teile dich mit

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: