Trash-Literatur: Romantic Thrill

Lange her, dass ich das gelesen hab! Muss gleich mal nachsehen, ob Kastner was Neues geschrieben hat 😍

The Private Readers

Als ich Corinna Kastner’s „Die verborgene Kammer“ per Post zugestellt bekommen habe, staunte ich nicht schlecht. Das Buchcover ist erstens extrem kitschig. Was ich aber besonders witzig finde, dass das Buch sogar noch mit dem „Genre“ versehen ist. Da stehen in kleinerer Schrift unter dem Buchtitel genau zwei Worte:

Die verborgene Kammer bei amazon.de

Mehr Kitsch in nur 2 Worten geht wohl gar nicht! Romantic Thrill!
Bei „Romantic Thrill“ drĂ€ngt sich mir eine Mischung zwischen Rosamunde Pilcher und einem Quentin Tarantino Streifen auf. Man stelle sich diese explosive Mixtur vor. Gruselig!

Aber nein! „Die verborgene Kammer“ ist zwar mehr oder weniger romantisch. ThrillmĂ€ssig okay? Mehr oder weniger ja. Was man dem Buch lassen muss: Ich wollte immer weiterlesen. Ich habe das Buch tatsĂ€chlich innerhalb einer Woche gelesen. Sogar Samstagnachmittag und Sonntagmorgen sass ich an etlichen bequemen Stellen an allen möglichen Ecken in meiner Wohnung (nicht ĂŒblich!). Und das in verschiedenen Positionen


UrsprĂŒnglichen Post anzeigen 249 weitere Wörter

Teile dich mit

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefÀllt das: