Ein Appell an alle deutschsprachigen Verlage: Gebt uns, wonach wir dürsten!

Wir lieben Bücher in jeglichen Formen, besonders dann, wenn sie sehr auffällig sind. Warum? Weil sie uns einfach noch mehr anmachen, als die hundskomunen (Schweizer Ausdruck), langweiligen, handelsüblichen Covergestaltungen hierzulande an Vielfalt hergeben.

Wir warten auf diese Art von Bücher und hoffen, dass sich die Verlage nicht immer so bierernst nehmen oder sich zu fein sind für eine andere Art von Ausgaben, die nämlich unser Herz höher schlagen lassen. Hier kaufen wir schon rein wegen der Optik!

warum nicht?

warum nicht?

hier juckts schon in den Fingern, wo ist der Bestellbutton?

hier juckts schon in den Fingern, wo ist der Bestellbutton?

  1. Also, oftmals spricht ein gutes Cover schon für ein Buch, denn wenn man im Verlag an das Potential glaubt, dann investiert man auch schon im Vorwege in das Buch. Bei dem ersten Link sehe ich mit wohlwollendem Auge den Farbschnitt – etwas, das heutzutage wirklich nicht mehr allzu oft gemacht wird, obwohl die Herstellung eines solchen in Zeiten der industriellen Buchfertigung gar nicht mehr so aufwändig ist. Die Reihe an Büchern im zweiten Link sehen für mich dagegen allerdings schon etwas stereotyp aus. Zwar bunt und nett verziert, aber nichts herausragendes.
    Aufwendigere Buchgestaltung (und ich möchte nicht vor dem Cover haltmachen, sondern auch die typographische Gestaltung im Inneren des Buches ansprechen), kostet aber schon. Eine hochwertigere Prägung, vielleicht sogar noch farbig, ein ordentliches, ausgefalleneres Kapital, möglicherweise auch ein Lesezeichenbändchen sind da nur einige Aspekte eines schönen Buches.

    Viele liebe Grüße

    Shaakai

    Gefällt 1 Person

  2. Das stimmt total! Ein gutes Cover ist schon die halbe Miete!
    Daran hapert es bei meiner Veröffentlichung gerade, ich bin noch auf der Suche nach einem richtig coolen Cover. Denn es muss ja zum Inhalt passen, auffällig, interessant, spannend, kreativ und am besten noch einzigartig sein. Die Leserschaft ist schon sehr kritisch :D aber ich bin zuversichtlich, dass ich bald ein Cover besitzen werde, das mir aus tiefstem Herzen gefällt. Dann präsentiere ich es auch auf meinem Blog, und auf DEN Moment freu ich mich jetzt schon! :D

    Gefällt 1 Person

    • Wir denken auch, dass die meisten Menschen eh aufgrund des Covers aussuchen und kaufen. Das darf man nicht unterschätzen. Der erste Eindruck zählt ja auch bei uns Menschen. Ein Cover für sein eigenes Buch zu bekommen, stellen wir uns spannend, aber auch schwierig vor. Das ist bestimmt nicht leicht. Wir drücken Dir die Daumen :-)

      Gefällt mir

Teile dich mit

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: