Book Lovers: John Lennon & Yoko Ono

yokojohn

John Lennon und Yoko Ono lesen in Laotse’s „Das Buch vom Sinn und Leben“.

Klappentext:
»Wen der Himmel retten will, den schützt er durch die Liebe.«
Das vor rund dreitausend Jahren entstandene »Tao te king« des legendären Laotse ist gerade in seiner aphoristischen Kürze ein unerschöpfliches Weisheitenbuch. Seine zentrale Figur, der Berufene, lebt im Einklang mit dem Tao, dem »Sinn« des Universums, indem er „nicht handelt“ und sich vom weltlichen Wirken fernhält. Das Buch vermag über den Taoismus hinaus auch noch heutige westliche Leser unmittelbar anzusprechen.

mit Klick zum Buch surfen

Teile dich mit

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: