Books in Movies: What’s new Pussycat?

woodyallenromyschneider

Woody Allen und Romy Schneider küssen sich in einer Bibliothek. Die Szene stammt aus Woody Allen’s Film Was gibt’s Neues, Pussy? aus dem Jahre 1965.

Synopsis zum Film via Wikipedia:
Paris Mitte der 60er Jahre: Der notorische Casanova Michael James möchte um jeden Preis seiner neuen Flamme Carole treu bleiben. Als Redakteur einer Modezeitschrift kommt er täglich mit schönen Frauen in Berührung und kann diesen Versuchungen nur schwer widerstehen. Hilfe sucht er bei dem exzentrischen Psychiater Nikita Popowitsch, der sich aber als ungeeignet erweist, da er selbst eine seiner Patientinnen verführen möchte, die sich wiederum in Michael verliebt.

Zudem möchte Michaels Geliebte dessen Ehetauglichkeit prüfen; sie will ihn mit einem Verhältnis mit dessen bestem Freund, dem zerstreuten Professor Shakapopulis, eifersüchtig machen, was allerdings fehlschlägt.

Als alle Beteiligten dieser Verwicklungsgeschichte spontan für ein Wochenende in dem romantischen Hotel Chateau Chantelle vor den Toren von Paris zusammenkommen, kommt es zu turbulenten Szenen und einer chaotischen Verfolgungsjagd, nachdem wegen der lautstarken Aktivitäten im Schloss die Polizei herbeigerufen worden ist. Schlussendlich finden Michael und Carole zusammen und sie beschließen, sich das Jawort zu geben. Doch das ist noch nicht das Ende…

Den Titelsong „What’s new Pussycat?“ kennst du bestimmt auch noch. Der Song wurde von Tom Jones eingesungen und ist bis heute ein echter Evergreen. Hier zur Auffrischung…….und zum Schwelgen in HD Qualität:

Teile dich mit

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: