{GEHÖRT & HÖRTIPP} Six Degrees – Wege der Verschwörung: Die komplette 1. Staffel von M.J. Arlidge

alridge

Endlich wieder einmal ein Hörspiel! Ich liebe Hörspiele. Sie sind unterhaltsam und entbehren fast jeglicher Eintönigkeit durch die Vielfalt an verschiedenen Sprechrollen. Wenn ein Hörspiel auch noch mit einer interessanten Tonkulisse versehen ist, kann man mich richtig glücklich machen. Six Degrees von M.J. Arlidge war für mich diesbezüglich ein Treffer ins Schwarze.

Wahrlich, es gibt sie noch: Hörspiele. Der Markt ist zwar voll von vertonten Büchern, aber leider werden nicht sehr viele Hörspiele produziert. Es mag vielleicht am Aufwand und den damit verbundenen Kosten liegen, so eine Produktion mit mehr als einem Sprecher inklusive Geräuschkulisse ist halt nicht einfach nur mal kurz vorgelesen. Es handelt sich dabei vielmehr beinahe um eine filmische Umsetzung. Nur halt eben ohne visuelle Darstellung des Inhalts.

Auf audible.de bin ich auf der Suche nach einem Hörspiel auf Six Degrees – Wege der Verschwörung von M.J. Arlidge gestossen. Die Bewertung des Hörspiels war durchwegs positiv, mitunter ein Grund, weshalb ich mir das Hörspiel dann auch genehmigt habe. Auf dem Cover des Hörspiels ist auch der britische Schauspieler Andrew Scott abgebildet, den wir als Moriarty aus der BBC Serienhitreihe SHERLOCK kennen und lieben gelernt haben. Ich selbst bin grosse SHERLOCK Fansine und war natürlich gleich umso mehr von meinem Kaufentschluss angetan.

 

45von5

hier bei amazon.de reinhören

Der Inhalt fasst sich im Hörbuchklappentext wie folgt zusammen:
Ein Anschlag erschüttert die Grundfesten der britischen Gesellschaft. An einem ruhigen Sommertag besucht der britische Premierminister eine Wohltätigkeitsveranstaltung im Süden Londons. Plötzlich fallen drei Schüsse. Ein Attentat auf das Oberhaupt der Regierung!
Die Sicherheitsdienste sind vollkommen überrumpelt. Niemand hat diesen Angriff kommen sehen. Wer steckt dahinter? Al-Qaida, eine neue Terrorzelle, ein Einzeltäter? Der Leiter der Ermittlungen, MI5-Terrorspezialist Alex Cartwright, tappt völlig im Dunkeln. Gleichzeitig bricht im politischen Establishment ein erbitterter Machtkampf um die Nachfolge des Premiers aus. Die verstreuten Spuren, die Cartwright und seine Partnerin Ellen Townsend Schritt für Schritt finden, führen in eine beängstigende Richtung.

Man wundert sich vielleicht über meine Sternvergabe von 4.5 Sternen von insgesamt 5 Sternen. Einen halben Stern Abzug konnte und durfte ich mir, trotz eingangs geäusserter Euphorie, nicht verkneifen. Zwar ist das Hörspiel unheimlich spannend und vor allem sehr Action lastig, dafür schwächelt jedoch die Story, die einen eher oberflächlichen und unausgereiften Eindruck hinterlässt. Trotzdem: man hat es bei Six Degrees mit einem Polit-Thriller mit sagenhaft gutem Sprecher Cast zu tun und einer spektakulären Tonkulisse. Dies tröstet dann auch über die etwas magere Story hinweg. Einzig einen Punkt könnte man an dieser Stelle noch bemängeln: wenn das Volk oder die Medienvertreter im Hintergrund einer Debatte ihre Meinung kund tun mit Buhrufen oder bestätigenden JA! NEIN! oder GENAU! Einwürfen, wirkt das doch recht gekünstelt und dick aufgetragen. Wenn man über diese zwei Punkte hinwegsehen kann und sich einfach gut unterhalten lassen möchte, dann ist man hier goldrichtig. Spannend und temporeich wird man während 5 Stunden und 25 Minuten gut inszeniert unterhalten. Dafür garantieren allein schon die erstklassigen Sprecher, unter ihnen Uve Teschner, Manja Döring, Dietmar Wunder, Vera Teltz und noch viele mehr, die für dieses Hörspiel engagiert wurden.

Six Degrees – Wege der Verschwörung: Die komplette 1. Staffel von M.J. Arlidge, audible.de, 5 Stunden und 25 Minuten Hörlänge, Hörprobe, rezensiert von Virginia

Teile dich mit

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: