Filmtipp: Yalom’s Cure – Eine Anleitung zum Glücklichsein

Erst gerade im vorletzten Post haben wir Irvin D. Yalom’s Die Schopenhauer-Kur abgelichtet. Heute möchten wir euch den Film über den berühmtesten Psychologen unserer Zeit ans Herz legen. In Yalom’s Cure gewährt uns die Regisseurin Sabine Gisiger Einblicke in Yalom’s Leben und sein Werk. Dabei kommen wichtige Fragen, die uns alle umtreiben, nicht zu kurz und werden vom Autor erläutert und beantwortet, wie z.B. wie lebe ich ein glückliches und erfülltes Leben? Wie führe ich eine harmonische Beziehung? Und wie kann ich alte Verhaltensmuster durchbrechen und mein eigenes Selbst finden?

Yalom’s Cure macht neugierig und lädt ein, tiefer in die eigene Psyche einzutauchen und diese zu erforschen. Wer prinzipiell eher eine Abneigung gegen das Thema hegt oder sich davor fürchtet, bietet dieser Film, nebst allen Romanen von Yalom, einen angenehmen Einstieg in die Psychologie.

Der Film ist nicht nur auf DVD erhältlich, sondern auch als Blu-ray Disc:

   

Teile dich mit

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: