Hörspiel-Rezension: Jonah – Die Lehrjahre (Der König der purpurnen Stadt 1)

Eine Rezension von Private Reader Virginia

5von5


Es ist sehr sehr lange her, dass ich ein Hörbuch bzw. ein Hörspiel gehört habe. Da ich zur Zeit sehr viel Zeit habe, in der ich tun und lassen kann (mehr oder weniger), was ich will, habe ich mich wieder ein bisschen den Hörbüchern gewidmet. Als ich bei Audible über Rebecca Gablés „Jonah – Die Lehrjahre“ gestolpert bin, hatte ich kurz vorher ein historisches Buch gelesen, von dem ich ziemlich angetan war. Die Hebamme von Venedig:

Die Autorin
Rebecca Gablé, Jahrgang 1964, studierte Anglistik und Germanistik mit Schwerpunkt mittelalterliche Literatur in Düsseldorf, wo sie anschliessend ein Jahr als Dozentin für altenglische Literatur tätig war. Heute arbeitet sie als freie Autorin. Ihr erster Roman „Jagdfieber“ wurde 1996 für den Friedrich-Glauser-Preis nominiert. 1997 gelang mit ihrem ersten historischen Roman „Das Lächeln der Fortuna“ der Durchbruch. Seither folgten 8 weitere historische Romane und ein Sachbuch, die alle SPIEGEL-Bestseller wurden. Für ihren Roman „Die Hüter der Rose“ erhielt sie 2006 den Sir-Walter-Scott-Preis. Rebecca Gablé lebt mit ihrem Mann am Niederrhein und auf Mallorca (via amazon.de).

Die Geschichte
London, um 1330. Der Tuchhändlerlehrling Jonah Durham wächst bei seinem tyrannischen Vetter Rupert auf, der ihm das Leben zur Hölle macht. Einzig seine Großmutter erkennt sein Talent und seine Intelligenz. Sie vermacht ihm ein stattliches Vermögen, das es ihm ermöglicht, nicht nur das Haus seines Vetters zu verlassen, sondern auch als jüngstes Mitglied der Geschichte in die Gilde der Tuchhändler aufgenommen zu werden. Dadurch zieht er die Missgunst seines Vetters auf sich, der ihm immer wieder Steine in den Weg legt. Doch eine schicksalhafte Begegnung mit dem jungen König Edward III. soll sein Leben grundlegend verändern (Beschreibung via audible.de).

Meine Meinung
Da dieses Hörbuch durchgehend 5 Sterne bei durchschnittlich 20 Rezensionen erhalten hatte, war meine Neugier geweckt. „Soviele Leute können ja nicht falsch liegen“, dachte ich. „Ausser, sie wurden dafür bezahlt.“ Mein Motivationsfunke erlosch kurz, ob dieser nachgeworfenen internen Zweifel. Zum Glück habe ich mich nicht von mir selbst beeindrucken lassen und das Hörbuch trotzdem gekauft. Ich habe es ABSOLUT NICHT BEREUT! Was für eine grandiose Hörbuch/Hörspiel Produktion von Audible.

Audible hat in wiederholter Zusammenarbeit mit Oliver Rohrbecks Lauscherlounge dieses Mal Rebecca Gablés Bestsellers „Der König der purpurnen Stadt“ vertont. Das Tuchhändler-Epos ist als ungekürzte Fassung in 3 Teilen produziert worden. „Jonah – Die Lehrjahre“ bildet den Auftakt einer Hörspiel-Trilogie, die es wirklich in sich hat. Insgesamt haben über 70 Sprecher ihren Beitrag dazu geleistet. Und das kann sich wirklich hören lassen.

Das Hörspiel ist eine ausgewogene Mischung zwischen Dialog und Vorgelesenem. Detlef Bierstedt, der bereits das Hörbuch zu „Der König der purpurnen Stadt“ gelesen hat, ist auch dieses Mal wieder mit dabei nebst Oliver Siebeck, Uve Teschner, Elena Wilms, Reinhard Kuhnert, Greta Galisch, Erich Räuker, Robert Frank, Gabriele Blum, Britta Steffenhagen und vielen anderen Sprechern.

Die Story ist sehr unterhaltsam, flüssig und spannend. Die Zeit vergeht im Fluge und kaum ist das Hörspiel ausgehört, wollte ich auch gleich den zweiten Teil anhören. Der ist aber leider noch nicht erschienen. Wann er veröffentlicht wird, weiss ich leider auch noch nicht. Hat ein bisschen was von Folter, muss ich zugeben, denn dieses Hörspiel ist ein richtiger Ohrwurm, von dem man nicht genug bekommen kann.

Fazit
Der Auftakt der Hörspiel-Trilogie mit „Jonah – die Lehrjahre“ ist ein echtes Hörspieljuwel. Die ausgewogene Mischung aus Vorgelesenem und Dialoggesprochenem verwöhnt die Ohren so, dass man schwer die Pausetaste drücken kann. Wer historische Romane mag oder (wie ich) sich mal dran versuchen möchte, ist bei diesem Hörspiel richtig. Man kann nichts falsch machen! UNBEDINGT HÖREN!

Jonah – Die Lehrjahre (Der König der purpurnen Stadt 1) von Rebecca Gablé,  10 St.d 14 Minuten Hördauer, HÖRPROBE!

Teile dich mit

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: