Hörspiel-Rezension: Land der Träume von Tom Lehel

Eine Rezension von Private Reader Doris

5von5

Nach längerer Zeit habe ich wieder einmal ein Hörbuch rezensiert. Eines für Kinder! Dieses schöne Hörspiel ist von Tom Lehel. Der Autor, Comedian, Moderator und „Kinder-TV Star“ hat die Geschichte für seinen fünf jährigen Sohn geschrieben. Er hat Liedtexte und Melodien dazu geschrieben und so ist dann auch noch ein Musical mit 12 Songs entstanden, welches auf Bühnen in ganz Deutschland zu sehen ist.

Die Geschichte
Die beiden Traumwächter Aron und Nihra sind auf ihrer nächtlichen Mission, als Aron ein kleines Missgeschick passiert. Dadurch kommt das Menschenkind Leon ins Land der Träume. Da sind der Phantasie kein Grenzen gesetzt und das Unmöglich wird möglich. Aber in diesem schönen Land herrscht eine böse Fürstin. Mit Hilfe ihres Sohnes gelingt es ihr, an das Traumkissen von Leon zu kommen. Sie versuchen ihm Albträume einzuflössen, um die Macht des Tals der Finsternis zu stärken.

Durch die abenteuerliche Reise wird Leon von Aron, Nihra und einem kauzigem, sprechenden Hummer begleitet. Sie erfahren den Wert von wahrer Freundschaft, grossem Mut und Respekt.

Meine Meinung
Ein gelungenes Hörspiel für Kinder. Die Charaktere werden von bekannten deutschen Comedian und Schauspielern gesprochen wie z.B. Ingolf Lück als Erzähler und Katy Karrenbauer als böse Fürstin. Die Musik und die Lieder sind abwechslungsreich und animieren zum Mitsingen. Die Geschichte ist spannend und liebenswert. Meine beiden Kinder, 4 und 6 Jahre, hatten am Anfang der Geschichte etwas Angst, als eine dunkle Gestalt ins Zimmer von Leon kam. Nach kurzem Erklären war diese Angst aber schnell verflogen und die beiden hörten die Geschichte mit Begeisterung bis zum Ende.

Fazit
Dieses Hörspiel ist sowohl für Kinder als auch Erwachsene. Das Thema „Schlafen“ wird einmal auf andere Weise aufgezeigt und die Musik zeugt von hoher Qualität. Ich kann „Land der Träume“ auf jeden Fall weiter empfehlen!

Land der Träume, 1CD mit 77 Minuten, leider keine Hörprobe vorhanden

Teile dich mit

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: